Skip to main content

Search Our Jobs

Medical Advisor Rare GI (m-w-d)

Apply NowEmail Me Job ID R0019527 Date posted 05/27/2020 Location: Berlin, Germany

By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that I agree with Takeda’s Privacy Notice, Privacy Policy and Terms of Use.

Job Description

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in unbefristeter Anstellung am Standort Berlin Mitte eine/-n Medical Advisor Rare GI (m-w-d) in Vollzeit.  

ÜBERSICHT

Die Position Medical Advisor Rare GI unterstützt die Planung und Umsetzung der medizinischen Strategie im Therapiegebiet GI wirkungsvoll und kompetent.

Der/die Stelleninhaber/in arbeitet in einem Team von Medical Advisors und Medical Scientific Liaison (MSL) Managern innerhalb der BU GI und unterstützt mit seiner/ihrer fachlichen Expertise Marketing und Key Account Management sowie Market Access und andere lokale Funktionen.

AUFGABENSCHWERPUNKTE

  • Medizinisch-wissenschaftliche Unterstützung bei der Erstellung von werblichen und nicht-werblichen Materialien und Kommunikationen und Review im Rahmen des Freigabeumlaufs;
  • Bewertung und Unterstützung von „Investigator Initiated Sponsored Research“ (IISR);
  • Indikations- und produktbezogenes Training des Innen- und Außendienstes einschließlich der Erstellung von Schulungsmaterialien;
  • Aktive Mitarbeit im cross-funktionalen Team der Business Unit und mit europäischen und globalen Teams;
  • Planung und Durchführung von Medical Advisory Boards und wissenschaftlichen Symposien;
  • Speaker Briefings im Zusammenhang mit Takeda-gesponserten wissenschaftlichen Veranstaltungen;
  • Konzeption und Durchführung von medizinisch-wissenschaftlichen Aktivitäten mit Angehörigen der Gesundheitsberufe;
  • Beantwortung von produkt- und bezogenen medizinischen Anfragen;
  • Screening wissenschaftlicher Literatur/wissenschaftlicher Kongresse mit anschließender Erstellung von Zusammenfassungen bzw. Kongressberichten;
  • Unterstützung von Medical Scientific Liaison Managern;
  • Lokale Unterstützung von Pipeline-Produkten.

ANFORDERUNGSPROFIL

Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Medizin, Pharmazie oder der Naturwissenschaften, idealerweise mit Promotion;

Berufserfahrung

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie (idealerweise im Therapiegebiet Chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED) oder andere entzündliche bzw. Immunvermittelte Erkrankungen;
  • Idealerweise Erfahrungen mit den Besonderheiten seltener Erkrankungen;
  • Erfahrung mit der Planung und Durchführung von interventionellen und/oder nicht-interventionellen klinischen Studien;
  • Erfahrungen in einem matrixstrukturierten Unternehmen;
  • Erfahrung mit digitalen Plattformen und Technologien und Interesse, diese auszubauen;
  • Erfahrung in der Interaktion mit Externen Experten.

Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten

  • Sehr gute Kenntnisse des legalen und regulatorischen Umfeldes der pharmazeutischen Industrie (AMG, HWG, Kodizes);
  • Gutes Verständnis des gesundheitspolitischen und ökonomischen Umfeldes;
  • Sehr gutes Projektmanagement und selbständige Arbeitsweise;
  • Patientenzentriertes Denken;
  • Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten;
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Lesen, Schreiben, Sprechen);
  • Ergebnisorientiert;
  • Teamfähig.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 05. Juni 2020 als Online-Bewerbung über den Bewerbungs-Button in dieser Anzeige.

Sie haben noch Fragen zu dieser Anzeige oder zum Bewerbungs- und Auswahlprozess? Bitte richten Sie Ihre Anfragen an:

Frau Maxi Gruber

Talent Acquisition Partner

Email: maxi.gruber@takeda.com

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Locations

Berlin, Germany

Worker Type

Employee

Worker Sub-Type

Regular

Time Type

Full time

Apply NowEmail Me