Skip to main content

Search Our Jobs

Search with LinkedIn Profile

Head of Sales Specialty Care (f/m/d)

Apply Now Email Me Job ID R0015925 Date posted 01/10/2020 Location: Berlin, Germany

By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that I agree with Takeda’s Privacy Notice, Privacy Policy and Terms of Use.

Job Description

This position requires fluent in German.

Überblick

Als Head of Sales Specialty Care (w/m/d) verwalten Sie ein diversifiziertes Portfolio von Uro-Onkologie- und Neurowissenschaften-Produkten im Rahmen von Deutschland.

Sie sind verantwortlich für die operative Leitung des Teams von 6 regionalen Vertriebsleitern und 1 Vertriebsassistenten (Total Sales Team 66 FTE's).

Sie stellen sicher, dass definierte Umsatzziele und KPIs erreicht werden und sind für das gesamte jährliche Umsatzbudget von Urologie und Neuroscience verantwortlich.

Sie steuern die Launch-Aktivitäten mit dem Neuroscience Sales Team.

Sie verantworten die Sicherung und Förderung ein intensiven KOL-Managements.

Sie arbeiten mit den HR-Stakeholdern zusammenarbeiten, um Verkaufstalente zu gewinnen, zu halten und zu entwickeln.

Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung des Vertriebsmanagements für eine Business Unit Specialty Care;
  • Verantwortlich für bedeutende Umsatzbudgets im Deutschland-Geschäft von Takeda;
  • Leistungsüberwachung/-Analyse und Bewertung der Produkte und des Kundenfeedbacks, um neue Produktideen zu generieren, Produkt-/Dienstleistungsmerkmale zur Erfüllung der Kundenbedürfnisse zu identifizieren und mit allen erforderlichen Funktionen zur Umsetzung notwendiger Änderungen in Verbindung zu treten;
  • Etablierung eines Best-in-Class Sales Excellence Standards, in Abstimmung mit dem Business Operations Manager;
  • Konsolidierung der Umsatz- und Kostenprognose;
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen zu KOLs und anderen wichtigen Interessengruppen im Einklang mit globalen Markenstrategien, die die lokale Kommunikation, Promotion, Positionierung und Botschaft von Produkten, Dienstleistungen und Therapien vorantreiben und durchführen;

Fortsetzung der Aufgabenschwerpunkte

  • Förderung und Einführung eines Best-in-Class Launches im Bereich Neurowissenschaften;
  • Führung und Coaching zur Entwicklung eines leistungsstarken und wettbewerbsfähigen Vertriebsteams;
  • Leitung des Außendienstes in der jeweiligen Region und Einhaltung definierter Ziele (Umsatz und KPI's);
  • Träft zur Gesamtprofitabilität bei, indem Strategien empfohlen und vereinbarte taktische Pläne für den engagierten Außendienst umgesetzt werden;
  • Umsetzung der Produktvertriebsstrategie pro Richtung des Marketing-Teams und der BUD;
  • Förderung der Entwicklung und Umsetzung von Account Activity Plans und vierteljährlichen Reviews mit einem funktionsübergreifenden Team;
  • Förderung der strategischen Kundenanalyse, -planung und -segmentierung;
  • Förderung der Teamkompetenzen und -fähigkeiten im wettbewerbsorientierten Verkauf, der Pre- und Post- Call-Planung nach dem Verkaufsmodell;
  • Sicherstellung, dass alle Account Manager die S&ME-Tools beherrschen, insbesondere den Input des CRM-Tools;
  • Funktionsübergreifende Kommunikation;
  • Koordination der Kundenaktivitäten in funktionsübergreifender Zusammenarbeit (Regional Sales Manager, Marketing Team, BUD, Medical, Market Access, Legal);
  • Teilnahme an nationalen und ausgewählten internationalen Kongressen;
  • KOL-Entwicklung in Zusammenarbeit mit einem funktionsübergreifenden Team;
  • Definition und Umsetzung lokaler Kommunikationsrichtlinien für alle Produkte an alle Kunden;
  • Überwachen, analysieren und bewerten Sie die Vertriebsleistung des Teams und setzen Sie bei Bedarf umgehend Korrekturmaßnahmen um;
  • Management der Komplexität eines differenzierten Produktportfolios für Spezialkrankheiten;
  • Bewertung des Marktumfelds und Umsetzung der Informationen in Verkaufsstrategien und -taktiken, um die Geschäftsziele kurzfristig und die strategischen Planziele langfristig zu erreichen.

Anforderungsprofil

Erforderliche Qualifikationen

  • Fachschulabschluss oder Hochschulabschluss, Pflegediplom oder Staatliche Anerkennung in der Pflege in Kombination mit der Zertifizierung „Pharmareferent"; nach AMG §75, Abs. 3 ist unerlässlich;
  • Ein Universitätsabschluss in einer wirtschafts- oder naturwissenschaftlichen Disziplin oder ein MBA ist wünschenswert.

Erforderliche Erfahrungen

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer operativen Führungsrolle im Vertriebsmanagement, entweder als Sales Manager oder Associate Sales Direktor in der Pharmaindustrie;
  • Erfahrung in der Leitung großer Vertriebsteams, einschließlich Coaching, Mentoring und Entwicklung von Teammitgliedern;
  • Erfahrung in der Beurteilung von Ist- und Umsatzzielen und KPIs sowie quantitativer und qualitativer Leistung;

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Ein sehr gutes Verständnis des deutschen Pharmamarktes ist unerlässlich, fundierte Kenntnisse im Bereich der Spezialpflege (Urologie und Neurowissenschaften) sind wünschenswert;
  • Sehr gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems und des politischen Umfelds;
  • Verhandlungssicheres Deutsch, sowohl in Wort und Schrift;
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift;
  • Solides Verständnis für konstruktives Feedback und Anerkennung von Team- und Einzelleistungen.
  • Ausgereifter Pharma Sales Operations Professional, der die Planung und Verfolgung von Verkaufs- und KPIs, Account-Planung und Segmentierung beherrscht;
  • Schätzt den hohen Fokus der lokalen/; internationalen/globalen Senior Leadership auf die Leistung seiner Person und des Teams angesichts der bedeutenden Größe und des strategischen Umfangs des Spezialpflegegeschäfts;
  • Beherrscht die wichtigsten Disziplinen der Ausführung;
  • Anspruchsvolle, moderne Teamleiterin, die bereit ist, den Status quo in Frage zu stellen und innovative Ansätze vorantreibt;
  • Ein starker Führer des Selbst und anderer;
  • Ausgezeichnete Führung und Kommunikation;
  • Fähigkeit, Teammitglieder für die Einhaltung hoher Standards verantwortlich zu machen;
  • Fähigkeit zum Aufbau, zur Entwicklung und Aufrechterhaltung interner und externer Netzwerke;
  • Fähigkeit, den Komplex zu priorisieren, zu fokussieren und zu vereinfachen;
  • Starke Problemlösungsfähigkeiten;
  • Strategisches Denken, analytische Stärken;
  • Hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in Turnaround-Situationen;
  • Positiv gegenüber Veränderungen und hochdynamischen Umgebungen, nimmt einen positiven Ansatz;
  • Hat ein intuitives Verständnis, das es ihm erlaubt, die Atmosphäre in Situationen und Diskussionen zu erkennen und diese Informationen angemessen zu nutzen. Ist sich der gruppendynamischen Prozesse bewusst und ist in der Lage, diese zu verstehen und zu steuern;
  • Führung und Durchsetzungsvermögen in schwierigen Situationen. Fähigkeit, eigene Interessen hinter die des Unternehmens zu stellen und diese zu wahren. Ist sich der eigenen Führungsrolle bewusst;
  • Hat die Fähigkeit, Kollegen zu inspirieren und mit Begeisterung zu begeistern, so dass sie ihre Fähigkeit, ihre Arbeit zu genießen, erhöhen;
  • Fähigkeit, Analysen zum Team vorzubereiten und zu interpretieren und Maßnahmen entsprechend umzusetzen. Dabei verwendet er die zur Verfügung gestellten Berichte bzw. generiert diese selbst;
  • Fähigkeit, herausfordernde und begründete faire Ziele zu setzen und diese nach Kriterien zu bewerten, ihre Stärken und Schwächen zu kennen und gegebenenfalls Maßnahmen zu ihrer Entwicklung zu ergreifen.

Andere Anforderungen

  • Bereitschaft zu intensiven Reisen, meist innerhalb Deutschlands inklusive ausgedehnter Übernachtungsreisen;
  • Begrenzte internationale Reisen;
  • Führerschein Klasse B.

Locations

Berlin, Germany

Worker Type

Employee

Worker Sub-Type

Regular

Time Type

Full time

Apply Now Email Me