Skip to main content

Search Our Jobs

Search with LinkedIn Profile

Account Lead - Short Bowel Syndrome (Region Ost)

Apply Now Email Me Job ID SR0031264 Date posted 01/10/2019 Location:Berlin, Germany

JOIN OUR TEAM

Are you looking for a patient-focused, innovation-driven company that will inspire you and support your career? If so, be empowered to take charge of your future at Takeda.

We have an unwavering dedication to put people first and we live our values of Takeda-ism—Integrity, Fairness, Honesty, and Perseverance. We are united by our 235-year legacy of research-based pharmaceuticals and our mission to strive toward Better Health and a Brighter Future for people worldwide through leading innovation in medicine, and we need bright, forward-thinking, ambitious and energetic people to support us on our journey.

Takeda is looking for an Account Lead to join our Sales Team on permanent, full time basis.

ACCOUNT LEAD - SHORT BOWEL SYNDROME (TERRITORY: GERMANY EAST)

Reference: R0031264

ÜBERBLICK

Der Account Lead (f/m) ist für die Umsetzung und Realisierung von Takeda - Deutschland Marketing- und Vertriebsstrategien in den zugewiesenen Indikationen zuständig. Zielgruppe sind Kliniken und ambulante Einrichtungen, niedergelassene Fachärzte sowie alle für die jeweilige Indikation relevanten Stakeholder in seinem Gebiet. Die Ziele werden jährlich zusammen mit dem jeweiligen direkten Vorgesetzten definiert. Der Account Lead (f/m) soll Takeda auf hohem wissenschaftlichem, kommunikativem und sozialem Niveau vertreten und in den definierten Arbeitsbereichen neue Geschäftsmöglichkeiten und Kontakte knüpfen und pflegen.

AUFGABEN

  • Demonstration eines umfassenden Verständnisses der zugeordneten Produkte, Markt- und Geschäftsstrategie
  • Kenntnisse über die wichtigsten Konkurrenten und ihrer Strategien
  • Beratung der Zielkunden mit einem professionellen und lösungsorientierten Ansatz über wissenschaftlich komplexe Produkte / Indikationen und Überzeugungsarbeit, um Verschreibungen zu initiieren
  • Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen
  • Vollständige Abdeckung und regelmäßiger Besuch aller produktrelevanten Stakeholder in Kliniken und Praxen
  • Organisation und Durchführung von , sowie aktive Teilnahme an Ausbildungs- und Fortbildungs-veranstaltungen
  • Teilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen
  • Regelmäßige Analyse der geschäftsrelevanten Kennzahlen (KPIs) des Gebietes, um den persönlichen Erfolg zu überprüfen
  • Systematische Vor- und Nachbereitung aller Kundenbesuche
  • Zielgerichtete Planung und Umsetzung von regionalen Budgetvorgaben
  • Enge Kommunikation mit dem Line Manager, Produktmanagern, Patient Services Lead DACH, Market Access; Medical und Business Unit Leitung
  • Ordnungsgemäße und rechtzeitige Dokumentation aller Feldaktivitäten im CRM-System
  • Einhaltung der einschlägigen Kodizes (AKG und EFPIA)
  • Sofortige Weiterleitung von medizinischen Anfragen, Beschwerden und Nebenwirkungsmeldungen bzw Informationen, die für die Arzneimittelsicherheit relevant sein könnten

IHR PROFIL

  • Akademische oder medizinische Ausbildung (Naturwissenschaften oder PTA, BTA, CTA, MTA) und Erfahrungen in hoch spezialisierten Rx- Indikationen oder seltenen Krankheiten / Orphan Drug Indikationen
  • Nachweisbare Pharma-Verkaufsfähigkeiten und profundes wissenschaftliches / medizinisches Wissen
  • Selbstbewusste, positive Kommunikation, hohe Belastbarkeit
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Daten und zur Entwicklung von lokalen und regionalen strategischen Business und Account Plänen
  • Hohe Identifikation mit dem Unternehmen und den Produkten
  • Profundes Verständnis der pharmazeutischen Industrie sowie Arzneimittelerstattung in Deutschland

BENÖTIGTE ERFAHRUNG

  • Erfahrung als Pharma-Referent oder gleichwertiger Hintergrund
  • Kenntnisse im jeweiligen Indikationsbereich der Business Unit bevorzugt
  • Gute Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Kooperatives und Team-fokussiertes Verkaufsverhalten
  • Kann strategisch denken, taktisch planen und besitzt nachweisbare Fähigkeiten zur Netzwerkbildung und Teamarbeit
  • Gründliche Kenntnisse der pharmazeutischen, pharmaökonomischen / -politischen Landschaft in Deutschland
  • Interdisziplinäres Denken und Arbeiten
  • Positive, lösungsorientierte Grundeinstellung zur Arbeit
  • Hoher persönlicher Ehrgeiz und Motivation, Verkaufserfolge zu erzielen
  • fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

REISETÄTIGKEIT

  • Uneingeschränkte Möglichkeit für Dienstreisen Auto (Führerschein), Bahn oder Flugzeug
  • Ist in der Lage> 50.000 km / Jahr zu fahren
  • Bereit auch Übernachtungstouren zu machen
  • Gute Anwenderkenntnisse der relevanten Programme (Word, Excel, Power Point, CRM  Systeme)

THIS SOUNDS INTERESTING TO YOU?

We are looking forward to hearing from you.

Please do not hesitate to contact Ms. Maxi Gruber via maxi.gruber@takeda.com for any questions related to this job posting or the recruitment process.

Notice to Employment / Recruitment Agents:

Employment / Recruitment agents may only submit candidates for vacancies only if they have written authorization to do so from Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda’s Talent Acquisition department. Any agency candidate submission may only be submitted to positions opened to the agency through the specific Agency Portal. Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda will only pay a fee for candidates submitted or presented where there is a fully executed contract in place between the Employment / Recruitment agents and Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda and only if the candidate is submitted via the Agency Portal. Candidates submitted or presented by Employment / Recruitment Agents without a fully executed contract or submitted through this site shall not be deemed to form part of any Engagement for which the Agency may claim remuneration.

Apply Now Email Me