Skip to main content

Search Our Jobs

Search with LinkedIn Profile

Chemotechniker (w/m/d) - Schichtarbeit Do - Mo

Vienna, Austria

Overview

Every day, employees working in Takeda’s Global Manufacturing and Supply Chain, and Global Quality business unit are shaping the future of healthcare. They are breaking down barriers and ensuring our life-changing medicines are available, accessible, and affordable to patients. Life-changing for you. Life-changing for patients.

Global Manufacturing and Supply Chain, and Global Quality is the backbone of Takeda, and our employees are the guardians for our patients, our products, and our reputation. As a member of our team, we can offer you the opportunity to grow in a meaningful career, develop your skills, and come to work every day knowing that what you do makes a genuine difference.

Back to Job Navigation (Overview)

Success

What makes a successful member of our team? Check out the traits we’re looking for and see if you have the right mix.

  • Agile
  • Ambitious
  • Analytical
  • Collaborative
  • Enthusiastic
  • Entrepreneurial

Back to Job Navigation (Success)

Opportunity

  • Bold initiatives, continuous improvement, and creativity are at the heart of how we bring scientific breakthroughs from the lab to patients.

  • Here, you will feel welcomed, respected, and valued as a vital contributor our global team.

  • Through trust and respect, you will have genuine support from leaders, managers, and colleagues to do your best work.

  • A strong, borderless team, we strive together towards our priorities and inspiring mission.

  • Recognized for our culture and way of working, we’re one of only 13 companies to receive Top Global Employer® status for 2018.

  • Our people-first mission extends beyond patients to include their families, communities, and our own Takeda family.

Back to Job Navigation (Rewards)

Chemotechniker (w/m/d) - Schichtarbeit Do - Mo

Apply Now
Job ID SR0045265 Date posted 12/23/2019 Location Vienna, Austria

Das erwartet Sie bei uns:

  • Berechnung und Einwaage zur Herstellung von pharmazeutischen Hilfs- und Wirkstoffen
  • Herstellung von Wirkstoffbulklösungen unter Einhaltung der gültigen SOPs (Standard Operating Procedures)
  • Bedienung von computerunterstützen Steuerungsanlagen
  • Durchführung von In-Prozess-Kontrollen
  • Entnahme für MIBI-Proben (mikrobiologische Proben) und Abhandlung der Proben im Computersystem
  • Vorbereitung von Batch Records für die pharmazeutische Produktion
  • Kalibrierung und Wartung von Produktionsequipment
  • GDP-gerechte (Good Documentation Practice) Dokumentation sämtlicher Arbeitsschritte
  • Vorbereitung von Produktionsanlagen und Transportbehältern für die Produktion
  • Integritätstests (Qualitätstests) von Filtern vor und nach der Verwendung
  • Regelmäßige Überprüfung des Lagerstands von benötigtem Equipment und gegebenenfalls Bestellung benötigter Produktionsmaterialien
  • Führung von Log-Büchern von Räumen, Anlagen und Equipment entsprechend den Vorgaben

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene chemische und/ oder technische Ausbildung (Lehre, Chemotechniker, Fachschul- oder HTL-Abschluss in Chemie oder Biotechnologie, Chemielaborant o. ä.)
  • Berufspraxis in einer vergleichbaren Position von Vorteil
  • Selbstständige, genaue und proaktive Arbeitsweise
  • Verständnis für GDP- und GMP-gerechte Produktion
  • EDV-Anwenderkenntnisse (Textverarbeitung, MS-Office)
  • Technisches Verständnis und Problemlösungsfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Kenntnis der Auswirkungen der eigenen Tätigkeit
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Belastbarkeit, Stressresistenz und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit mit wochenweisem Wechsel zwischen Nacht-, Spät- und Frühschicht: während der ersten 6 Monate Mo - Fr, danach Do - Mo (der Schichtplan steht für das gesamte Jahr im Vorhinein fest)

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen – Takeda fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc).

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Das Mindestgehalt entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und beträgt € 2.602,36 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Notice to Employment / Recruitment Agents:

Employment / Recruitment agents may only submit candidates for vacancies only if they have written authorization to do so from Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda’s Talent Acquisition department. Any agency candidate submission may only be submitted to positions opened to the agency through the specific Agency Portal. Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda will only pay a fee for candidates submitted or presented where there is a fully executed contract in place between the Employment / Recruitment agents and Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda and only if the candidate is submitted via the Agency Portal. Candidates submitted or presented by Employment / Recruitment Agents without a fully executed contract or submitted through this site shall not be deemed to form part of any Engagement for which the Agency may claim remuneration.



Job ID SR0045265

Apply Now Email Me

Explore the Area

Check out where you could be
working if you apply.

View Map