Skip to main content

Search Our Jobs

Search with LinkedIn Profile

Mitarbeiter im CAPA Team - befristet auf 1,5 Jahre (w/m)

Apply Now Email Me Job ID SR0034760 Date posted 03/27/2019 Location: Vienna, Austria

Diese Stelle ist befristet ausgeschrieben und bietet einen soliden, anspruchsvollen Einstieg bei Takeda !

Wir wenden uns an Persönlichkeiten, die ein starkes Interesse daran haben, Ursachenforschung im Produktionsumfeld zu betreiben.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Funktion eines CAPA Owners
  • Erstellung und Bearbeitung von Abweichungsmeldungen
  • Eigenständige Leitung bzw. Durchführung der Untersuchung von CAPAs zu Events
  • Dokumentation der Events plus Untersuchung in Trackwise 8
  • Anwenden von DMAIC-Tools zur Ursachenfindung
  • Verfassen von Investigation-Reports
  • Gemeinsames Definieren von geeigneten Korrekturen bzw. Korrekturmaßnahmen zu CAPAs
  • Durchführen von Prozessbeobachtungen im Rahmen von Effektivitäts-Checks zu Events
  • Übernahme der Leitung kleinerer Projekte innerhalb der Betriebsstätte
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen im Rahmen der Bearbeitung eines Projektes
  • Präsentationen bei Audits

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Schul-, oder Berufsausbildung (abgeschlossenes Studium an einer Universität oder Fachhochschule bevorzugt)
  • Berufserfahrung innerhalb einer pharmazeutischen Produktion
  • Erfahrung in Rootcause-Untersuchungen bzw. Leitung von Projekten von Vorteil
  • Erfahrung mit Qualitätsmanagementsystemen
  • Gutes Ausdrucksvermögen und selbstbewusstes, durchsetzungsstarkes sowie positives Auftreten
  • Erfahrung in der Anwendung von Lean- und SixSigma Tools von Vorteil
  • Organisationstalent mit hohem, technischen Verständnis, analytischem sowie vorausschauendem Denkvermögen und guter Problemlösungskompetenz sowie der Fähigkeit zur Organisation und Koordination durch logisches, vernetztes Denken
  • Gutes Beurteilungsvermögen und Flexibilität in der Herangehensweise
  • Sehr gute Deutsch- & Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind essentiell
  • Gute EDV Kenntnisse (MS-Office Programme, Datenbanken etc.)

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen – Takeda fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc).

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Das Mindestgehalt entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und beträgt € 2.516,80 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mittels aussagekräftigem Motivationsschreiben und Lebenslauf!

Notice to Employment / Recruitment Agents:

Employment / Recruitment agents may only submit candidates for vacancies only if they have written authorization to do so from Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda’s Talent Acquisition department. Any agency candidate submission may only be submitted to positions opened to the agency through the specific Agency Portal. Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda will only pay a fee for candidates submitted or presented where there is a fully executed contract in place between the Employment / Recruitment agents and Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda and only if the candidate is submitted via the Agency Portal. Candidates submitted or presented by Employment / Recruitment Agents without a fully executed contract or submitted through this site shall not be deemed to form part of any Engagement for which the Agency may claim remuneration.

Apply Now Email Me